Skip to main content

Was sind die 4 Projektphasen im Projektmanagement?

4 Phasen des Projektmanagement

Was sind die 4 Projektphasen im Projektmanagement?

1. Analyse:

Im ersten Schritt wird das Ziel des Projekts definiert und geprüft, ob es überhaupt machbar ist. Außerdem wird eine Grobe Aufwand- und Kostenschätzung erstellt. Organisation: Nun muss entschieden werden, welche Personen für das Projekt zuständig sind und wie die Abläufe organisiert werden. Machbarkeitsstudie: In einer Machbarkeitsstudie werden alle notwendigen Informationen zusammengetragen, um das Vorhaben tatsächlich umsetzen zu können. Budgetierung: Die Kosten für das Projekt müssen nun festgelegt werden.

2. Die Planungsphase:

In dieser Phase sollte das Projekt strukturiert und terminiert werden, sowie Kostenpläne erstellt werden. Darüber hinaus sollten auch die Kommunikations- und Marketingstrategien festgelegt werden. Zum Abschluss der Phase sollte ein effektives Kick-off-Meeting stattfinden, um alle Beteiligten über das Projekt in Kenntnis zu setzen.

4. Die Durchführungsphase:

Sie umfasst das Leiten und Steuern des Projekts, die Koordination der Arbeiten und die Ausführung von Aufgaben. Darüber hinaus sind Sitzungen zur Planung, Kontrolle und Steuerung von Projekten notwendig und Ergebnisse sollten regelmäßig überprüft werden, um die Qualität des Projekts sicherzustellen. Zudem muss das Management Probleme managen. In der Regel ist es notwendig, Änderungen im Verlauf des Projekts vorzunehmen. Änderungen am Projektplan sind in dieser Phase ebenfalls möglich.

3. Die Abschlussphase:

Ziel ist es die Ergebnisse zu sichern und das Projekt abzuschließen. In dieser Phase sollten Sie daher einen Projektreview durchführen, um festzustellen, inwieweit Ihr Projektziel erreicht wurde. Außerdem sollten Sie einen Abschlussbericht erstellen, der alle wichtigen Aspekte des Projektes zusammenfasst. Zuletzt sollten Sie das Projekt formal beenden.

Übersicht der 4 Projektphasen

Mit S+P Seminare und Online Schulungen bist du beruflich erfolgreicher!

Weiterbildung ist in unserer schnelllebigen Zeit wichtiger denn je. Auch wenn man denkt, man sei auf dem neuesten Stand der Dinge, so ist es doch wichtig, sich immer weiterzubilden. Denn nur so kann man auch in Zukunft erfolgreich sein. Wer sich nicht weiterbildet, bleibt auf der Strecke.

Besonders in beruflichen Situationen ist Weiterbildung wichtig. Denn nur, wer auf dem neusten Stand der Dinge ist und die neuesten Trends kennt, kann auch erfolgreich sein. Weiterbildung ist also nicht nur für die eigene Karriere wichtig, sondern kann auch den Erfolg eines Unternehmens beeinflussen.

Innovative Unternehmen setzen deshalb immer wieder auf die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter. Denn nur so kannst du sicherstellen, dass deine Mitarbeiter auch in Zukunft erfolgreich sind und das Unternehmen weiterhin erfolgreich bleibt.

Seminar „Leadership im Projektmanagement“

Seminar „Leadership im Projektmanagement“

Zielgruppe:

  • Führungsstarke Projektmanager: Verbessere Mitarbeiterführung und Teammotivation.
  • Führungskräfte in Projekten: Erweitere Fähigkeiten in Teamleitung und Koordination.
Online

765 €

Zzgl. gesetzl. MwSt.
  • Leadership im Projektmanagement

    • Techniken zur Inspiration von Teams und Bewältigung von Führungsrollen ohne disziplinarische Kontrolle.
  • Agiles Management

    • Einführung in Daily Scrum, Planning Poker und Deep Dive Techniken.
  • Effektive Meetings und Teamdynamik 

    • Neue Ansätze für produktive Meetings und Teamkommunikation.

  • 09.15 bis 17.00

Buche dein Seminar
Leadership im Projektmanagement

Lernziele und Vorteile mit dem Seminar: Leadership im Projektmanagement – Stark leiten, erfolgreich managen!

09.15 bis 17.00 Uhr       

Lernziele des Seminars

  • Führungsqualitäten im Projektmanagement: Entwickle Fähigkeiten, um Teams auch ohne direkte Autorität zu leiten und zu inspirieren.
  • Effiziente Kommunikation und Teamdynamik: Erlerne neue Techniken, um Meetings produktiver zu gestalten und Teamarbeit zu optimieren.
  • Agiles Projektmanagement: Erfahre, wie agile Methoden die Kommunikation und Entwicklung im Team verbessern.
  • Praktische Anwendung von Productivity Hacks: Implementiere Tactical Meetings und Deep Dive Techniken, um Prioritäten klar zu setzen.

Vorteile des Seminars:

  • Erhöhte Führungskompetenz: Verbessere deine Fähigkeit, effektiv und inspirierend Teams zu leiten.
  • Optimierte Teammeetings: Lerne, Meetings zielgerichtet und effizient zu gestalten.
  • Steigerung der Teamproduktivität: Durch den Einsatz von agilen Methoden und Productivity Hacks erreichst du eine verbesserte Teamleistung und effizientere Projektumsetzung.
  • Verbesserte Teamkommunikation: Etabliere effektive Feedback-Routinen, um die Teamdynamik und den Projektfortschritt zu fördern.
So führst du dein Projektteam zum Erfolg

In deinem Seminar enthalten:

Die S+P Tool Box

  • Vorträge als PDF: Schnelles Nachschlagen und Auffrischen der Seminarinhalte rund um innovative Projektmanagementtechniken und effektive Teamführung.

  • Teamführungs-Toolkit: Erhalte wertvolle Tipps und Tricks, um dein Projektteam motiviert und zielgerichtet zum Projekterfolg zu führen.
  • Kommunikations-Guide für Projekte: Verstehe die Bedeutung effektiver Kommunikation in Projekten. Lerne Feedback-Methoden kennen, die im Projektalltag wirklich funktionieren.

  • Best Practices im Projektmanagement: Profitiere von bewährten Vorgehensweisen erfolgreicher Projektmanager. Lerne, wie man Projektrisiken minimiert, Stakeholder effektiv managt und den Projekterfolg sicherstellt.

Praxisnahe Lösungsbeispiele:

  • Teamdynamik bei Omega Corp: Erfahre, wie Omega Corp unser Teamführungs-Toolkit genutzt hat, um ihr Projektteam effektiv zu koordinieren und zu einem erfolgreichen Projektabschluss zu führen.

Erfahrungsberichte: Teilnehmerstimmen zum Seminar „Leadership im Projektmanagement“

  1. Sophie, IT-Projektmanagerin: „Dieses Seminar hat meine Sicht auf Führung im Projektmanagement komplett verändert. Die Techniken zur Teammotivation und die agilen Methoden sind in meinem Arbeitsalltag unverzichtbar geworden.“

  2. Maximilian, Ingenieur: „Die praktischen Übungen und der Austausch mit anderen Teilnehmern waren sehr bereichernd. Ich habe wertvolle Einblicke in effektive Kommunikationstechniken erhalten, die mein Team stärker zusammengeschweißt haben.“

  3. Laura, Abteilungsleiterin: „Die Expertise der Trainer und die Tiefe der Inhalte waren beeindruckend. Ich konnte sofort umsetzbare Strategien für mein Projektteam mitnehmen.“

  4. Nils, Junior-Projektleiter: „Als neuer Projektleiter hat mir das Seminar geholfen, mein Selbstvertrauen in meine Führungsfähigkeiten zu stärken. Besonders die Session über agile Managementmethoden war ein Highlight.“

  5. Anna, Projektmanagerin im Marketing: „Die Kombination aus Leadership Skills und agilen Techniken hat mir geholfen, meine Projekte effizienter und effektiver zu managen. Ich empfehle dieses Seminar jedem, der seine Führungskompetenzen erweitern möchte.“

Das könnte dich interessieren…

Fünf Kompetenzen, ein Ziel: Leadership im Projektmanagement!

Die erfolgreiche Leitung eines Projekts erfordert mehr als nur das Wissen um Planungs- und Organisationswerkzeuge. Es geht darum, Menschen zu führen, Teams zu inspirieren und das Beste aus jedem Einzelnen herauszuholen. In unserem S+P Seminar „Leadership im Projektmanagement“ konzentrieren wir uns auf die fünf wichtigsten Leadership-Kompetenzen, die dich zu einem effektiven Projektleiter machen:

Kommunikation: Ein starker Projektleiter ist ein exzellenter Kommunikator, der seine Botschaft klar und effektiv übermitteln kann und eine offene und vertrauensvolle Kommunikationskultur pflegt.

Entscheidungsfindung: Als Projektleiter musst du in der Lage sein, schnell und effizient Entscheidungen zu treffen, die auf soliden Daten, Erfahrungen und Intuition basieren.

Motivation: Ein guter Projektleiter weiß, wie er sein Team motiviert und inspiriert, um auch in schwierigen Zeiten Spitzenleistungen zu erbringen.

Konfliktmanagement: Konflikte sind in jedem Projekt unvermeidlich. Ein effektiver Projektleiter ist in der Lage, diese Konflikte zu erkennen, zu adressieren und zu lösen.

Flexibilität: Projekte verlaufen selten genau nach Plan. Ein starker Projektleiter kann schnell auf Änderungen reagieren und Anpassungen vornehmen, um das Projekt auf Kurs zu halten.

Möchtest du diese Fähigkeiten entwickeln oder verbessern? Dann ist unser „Leadership im Projektmanagement“-Seminar bei S+P genau das Richtige für dich. Melde dich noch heute an, um die Führungskraft zu werden, die du sein kannst. Denn in einem dynamischen Umfeld entscheidet nicht das stärkste Team oder die beste Technik, sondern der beste Projektleiter. Werde dieser Projektleiter. Wir freuen uns auf dich!


Führungstechniken und Emotionale Intelligenz: Zwei Schlüssel für effektives Projektmanagement

Als Projektleader musst du nicht nur strategisch denken und handeln, sondern auch ein Verständnis für die Emotionen deines Teams haben. Unser Seminar legt den Fokus auf drei essenzielle Führungstechniken für Projektleader:

  1. Effektive Kommunikation: Wir trainieren dich darin, Botschaften klar und effektiv zu übermitteln. Dies fördert das Verständnis im Team und verbessert das gemeinsame Streben nach dem Projektziel.

  2. Entscheidungsfindung mit Hilfe von AI: In einer immer stärker digitalisierten Welt spielen Künstliche Intelligenz und fortschrittliche Algorithmen, wie ChatGPT & AI, eine immer größere Rolle in der Projektleitung. Wir zeigen dir, wie du diese Werkzeuge einsetzen kannst, um fundierte Entscheidungen zu treffen und dein Projekt erfolgreich voranzutreiben.

  3. Emotionale Intelligenz: Lerne, wie du die Stimmungen und Emotionen deines Teams wahrnimmst und einsetzt, um ein positives Arbeitsklima zu schaffen und Konflikte effektiv zu lösen.

Unser Seminar stärkt deine Fähigkeiten in beiden Bereichen: Werde der Leader, der Projekte zum Erfolg führt und ein Team, das sich verstanden und wertgeschätzt fühlt, aufbaut. Es ist Zeit, dass du deine Führungsfähigkeiten auf das nächste Level hebst. Wir freuen uns darauf, dich auf dieser Reise zu begleiten.


5 Gründe warum die S+P Tool Box so beliebt ist

✅  Die S+P Tool Box ist sehr praxisorientiert

Die Tool Box bietet alles, was du für deinen Erfolg benötigst. Instrumente und Techniken helfen dir, das Erlernte schnell in der Praxis einzusetzen. 

✅  Die S+P Tool Box bietet einfache und intuitive Instrumente für die Praxis

Die S+P Tool Box ist sehr einfach zu bedienen. Es gibt keine komplizierten Einstellungen oder Funktionen, die man erlernen muss. Alles, was du tun mußt, ist die Schritte befolgen.

✅  Die S+P Tool Box ist sehr effektiv

Die S+P Tool Box ist sehr effektiv. Man kann in kürzester Zeit sehr gute Ergebnisse erzielen. Man muss nicht stundenlang üben oder trainieren, um gute Ergebnisse in der Praxis zu erzielen.

✅  Die S+P Tool Box ist sehr anpassungsfähig

Die S+P Tool Box ist sehr anpassungsfähig. Man kann die Instrumente an seine eigenen Bedürfnisse und Wünsche anpassen. So bleibst du immer auf dem neuesten Stand.

✅  Die S+P Tool Box ist sehr flexibel

Die S+P Tool Box ist sehr flexibel. Man kann die Instrumente und Working Papers jederzeit und überall einsetzen. Du kannst die Tool Box remote, im Büro oder unterwegs anwenden.

Chaticon